Keynotes & Workshops & Masterminds 

Seid dabei wenn spannende Unternehmer eure Vorstellungskraft was heute so möglich ist bei spannenden Keynotes inspirieren, euch in Workshops in kleinen Gruppen coachen um eure persönliche Entwicklung und die eures Unternehmens voran zu bringen und ihr euch in wertvollen Mastermind Gruppen mit unseren Experten und den anderen teilnehmenden Unternehmen verknüpft. 

fb_uwicon_ad_curse1-1.jpg

Michael
Kurth

a.k.a. Curse - Musiker, Podcaster, Coach
www.curse.de 

Thema: "Fireside Chat"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 15.40.00.png

Kai
Elmendorf

Neuer Vize-Präsident
Handelskammer Hamburg
www.hk24.de

Thema "Innovation & neue Prozesse"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 15.00.18.png

Robert
Heineke

CEO
www.leadersmedia.de
www.5ideen.com 

Thema: Marketing Strategy - für Dein Unternehmen"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 01.29.04.png

Marco
Langhoff

CEO
www.eatclever.de 

Thema:
"Achieve product to market fit"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 18.02.15.png

Vanessa
Niemann

Bundesvorstand
www.junge-unternehmer.eu 

Thema: "Matchmaker - Warum Nachfolge im Mittelstand nicht nur eine Option für Unternehmerkinder ist"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 17.20.41.png

Andreas
Feike

Ambassador, Protonet, Inc. 
www.protonet.com 

“Data - The Now and Forever Oil”

Bildschirmfoto 2018-01-15 um 23.18.25.png

Alexander
Lange

Crypto-Experte medium.com/@alexruppert 

Thema: "VC investor turned digital asset investor"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 15.32.05.png

Joi von
Regenstein

CCO
www.department-m.com

Thema: "Digitale Produkt Konzeption & Design” 4D Methode

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 17.30.39.png

Slaven
Marinovic

Co-Founder
www.savvypartners.co 
www.workworldwide.org 

Thema: "The New Way to Work"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 01.29.28.png

Markus
Gabor

www.freiheitsbusiness.de 
Krypto-Währungsanalyist

Thema: "Kryptowährungen- Blase oder Revolution?”

fb_uwicon_ad_.stefan1-1.jpg

Stefan
Wurl

Founder
www.unternehmer-wissen.de 

Thema: "Vision, Mission, Values - für Dein Unternehmen" 

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 17.44.19.png

Rayk
Hahne

CEO
www.codu-training.de 

Thema: "Sport & Unternehmertum erfolgreich kombinieren"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 15.55.32.png

Gerald
Hoff

Sales-Experte
www.linkedin.com/in/geraldhoff 

Thema: "B2B sales beyond expectations"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 01.28.04.png

Alexander Segmüller

Founder & CEO EWheelMotion
www.eweheelmotion.de 

Thema: "Wheel-Burnout: Raus aus dem Teufelskreis und rein in den gesunden, performativ ausbalancierten Bereich.”

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 16.53.13 2.png

Florian
Rose

Sales-Podcast
www.leadersmedia.de 

Thema: 
"Stop Talking, Start Selling!"

Bildschirmfoto 2018-01-12 um 16.02.43.png

Frederic
Breiler

Berater
www.garagestartups.de 

Thema: "Zuschüsse & Fördermöglichkeiten für Unternehmen & Neugründungen"

  Kai Elmendorf im Fireside Chat    Es wird spannend Kai Elmendorf im Fireside Chat dabei zu haben! Rayk wird ihn zu den Themen Innovation und neue Prozesse auf den Zahn fühlen und das Thema durch spannende Fragen für die Zuhörer greifbar machen. Anschließend gibt es die Möglichkeit zu einer Q&A.    www.hk24.de

Kai Elmendorf im Fireside Chat
 
Es wird spannend Kai Elmendorf im Fireside Chat dabei zu haben! Rayk wird ihn zu den Themen Innovation und neue Prozesse auf den Zahn fühlen und das Thema durch spannende Fragen für die Zuhörer greifbar machen. Anschließend gibt es die Möglichkeit zu einer Q&A. 

www.hk24.de

Du bist Unternehmer - und kannst hier exklusiv an der Verlosung für 2 Tickets zu der Unternehmerwissen Konferenz teilnehmen! Trage dich einfach ein und du wirst nach der Verlosung über deinen Gewinn benachrichtigt.

WIR WÜNSCHEN DIR VIEL GLÜCK!

 

Austausch

Wir Unternehmer können am besten voneinander lernen. Der Tag lässt genügend Freiräume, um neue Ideen, Kooperationspartner und Freunde kennen zu lernen - und Abends mit ihnen zu feiern.

 

Wer steckt hinter dem Event?

Stefan Wurl.png

Stefan Wurl

 

Miriam.png

Miriam Bundel

 

Rayk Hahne

Rayk Hahne 

 

 
fb_uwicon_ad_curse.jpg
 

Curse im Fireside Chat

Wir freuen uns sehr Michael Kurth dabei zu haben, der vielen die ihn schon lange kennen als Musiker unter dem Namen "Curse" bekannt ist - und denen die ihm seit kurzem kennen durch seinen extrem erfolgreichen Podcast. Stefan kennt Michael bereits von einer Zusammenarbeit und wird mit ihm live in einem Fireside Chat über seine Entwicklung, learnings als Unternehmer, sein neues Buch & Album und anwendbare Life Hacks sprechen. Gefolgt von einer Q&A. 
 www.curse.de
Weitere Details werden gerade abgesprochen und bald hier veröffentlicht.

Bio: Wikipedia Michael Kurth

 
fb_uwicon_ad_.kai.jpg
 

"Innovation & neue Prozesse"

Bio: Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann ging es erst einmal in das eltermiche Industrie Unternehmen, eine 300 Jahre alte Kornbrennerei. Es folgte ein BWL Studium in Bielefeld und Lüneburg. Anschließend mehrere Jahre in verschiedenen Hamburger Agentur Netzwerken wie BBDO und Springer & Jacoby. 2001 wurde die Hafbenarbeiter Werbeagentur gegründet. Ab 2001 begann die komplette Umstrukturierung des Familienbetriebes. 2004 Gründung der Projekt Entwicklung. 2016 Neuaufstellung der Korn Produktion in Hamburg.

Rayk wird Kai im Fireside Chat interviewen.

 
fb_uwicon_ad_.robert.jpg
 

Bio: Neben seinem Masterstudium in BWL in Hamburg startete Robert den Youtube-Kanal "5 IDEEN.” Seitdem hat der Kanal über 60.000 Abonnenten und 3 Mio. Aufrufe. Durch diese Erfahrung war Robert von den digitalen Möglichkeiten fasziniert und ist immer tiefer in die Materie eingestiegen. Es folgten weitere eigene Projekte in den Bereichen Amazon, Facebook, Instagram, Podcasts und digitale Vertriebsprozesse.

Heute verbindet er seine Erfahrung aus der klassischen Managementberatung mit seiner Expertise in der digitalen Vermarktung und hilft mit seiner Unternehmensberatung Leaders Media Unternehmen dabei, ihre Produkte und Dienstleistung erfolgreich digital zu vermarkten.

Thema Details: Entwicklung Digitale Marketing Strategie

Um digital erfolgreich Kunden oder auch Mitarbeiter zu gewinnen muss man einer einfachen Formel folgen. Diese Formel haben wir mit dem Digital Marketing Canvas entwickelt. In 7 Schritten hast du eine digitale Marketing-Strategie, um dein Vermarktungs-Ziel zu erreichen.

1. Ziel - Was willst du digital erreichen?
2. Zielgruppe - Wie sieht dein Traumkunde aus?
3. Plattformen - Wo halten sich deine Kunden täglich auf?
4. Organische Reichweite - Wie kannst du deine Kunden durch Inhalte erreichen?
5. Bezahlte Reichweite - Wie kannst du deine Kunden durch Werbung erreichen?
6. Köder - Mit welchen Mehrwerten kannst du die E-Mail-Adresse gewinnen?
7. Vertrauen - Durch welches Instrument baust du Vertrauen auf, sodass es zum Abschluss kommt?

Im Workshop und Vortrag werden wir diese Schritte gemeinsam durcharbeiten, sodass du mit einer eigenen Strategie für dein Projekt oder Unternehmen nachhause gehen kannst - bereit zur direkten Umsetzung.

 
 

Bio: Marco studied Industrial Engineering at Nordakademie and Innovation and Business Management at Glasgow Caledonian University. He worked as a process engineer involved in organisation and mechanisation of process chains. Since 2017 he has been involved in app programming.

Marco is founders & CEO of eatclever, a food delivery start-up which has started in Hamburg and is now represented in more than 17 cities in Germany and Austria.   

He has extensive knowledge of technology and business and is responsible for strategy, operations and IT at eatclever.

Thema Details: Update cooming soon. Running Lean - Das How-to für erfolgreiche Innovationen

 

 
fb_uwicon_vanessa.jpg
 

Bio: Vanessa Niemann ist mit vollem Herzen und aus Überzeugung Nachfolgerin in dem mittelständischen Familienunternehmen MDS Messebau GmbH in Buchholz in der Nordheide. Sie ist 2011 nach ihrem Business Administration Studium an der Hochschule Fresenius in Hamburg in das von Ihrem Großvater 1978 gegründeten Unternehmen eingestiegen.

Seit 2012 engagiert sie sich ehrenamtlich in dem Verband DIE JUNGEN UNTERNEHMER für die Interessen von Nachfolgern uns Gründern. Seit Dezember 2016 ist sie hier in der Metropolregion Hamburg Regionalkreisvorsitzende und seit September 2017 auch stellvertretende Bundesvorsitzende des Verbandes.

Thema Details: "Unternehmen Secondhand - Nachfolge statt Neugründung"

 

Warum ich Nachfolgerin bin
Nachfolgesituation in Deutschland
Vorteile/Chancen Unternehmenskauf/Nachfolge
Was macht einen guten Nachfolger aus?
Kleine Checkliste für die ersten Schritte
Wo finde ich Unternehmen zum Kauf?

 
fb_uwicon_ad_feike.jpg
 

Bio: Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Münster und dem anschliessenden Referendariat in Hamburg folgte ein kurzer Ausflug in den traditionellen Anwaltsberuf der benachbarten Hansestadt Lübeck. Mit dem Einstieg in die Otto Gruppe als Assistent des Chefsyndikus gelang der Wechsel in den damals noch jungen Online-Handle als Geschäftsführer der shopping24 GmbH - dem ersten virtuellen Einkaufszentrum im deutschsprachigen WorldWideWeb. Dem Ruf als Director E-Commerce in ein mittelständisches Unternehmen in Südhessen folgte die Übernahme der Geschäftsführung für die Region Hamburg im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW). Seit etwa einem Jahr unterstützt er das einstige Vorzeige-Startup Protonet und entwickelt ein Online Magazin für kleine und mittelständische Unternehmen in der Metropolregion Hamburg.

Thema Details: Data - The Now and Forever Oil

1. Ohne Adresse kein Geschäft
2. Daten - woher und wohin
3. Werkzeuge - früher, heute, morgen
4. Integration - pragmatische Einsicht vs. magische Vielfalt
5. How to - was muss ich tun, was sollte ich lassen
6. Best Practice

 
fb_uwicon_alex.jpg
 

Bio: Nach dem Jura- und BWL Studium zog es Alexander Lange seit 2012 in das Berliner startup Ökosystem in dem er für Google und Pepperbill in Business Development Rollen aktiv war bevor es ihn im Frühjahr 2015 auf die Investorenseite verschlug. Für Earlybird VC deckte er das Thema Blockchain ab und war u.a. für das Investment in Shapeshift verantwortlich. Seine Passion für die Demokratisierung von Daten, die Stärkung digitaler Freiheitsrechte und die Schaffung eines alternativen Finanzsystems führten zu seinem Engagement als digital asset Investor & Advisor.

Thema Details:

1. VC Finanzierungen: Wonach suchen VCs (nicht), Business Model VC, Auswahl Kriterien, Prozess einer VC-Finanzierungsrunde

2. ICOs: Kurze Historie, Unterschiede Equity vs. Tokenized Systems, Daten zu Fundraising Volumina, Crypto Hype Cycle, Wann machen ICOs Sinn, wann nicht, Best practices ICOs, Crypto Economic Design (ganz kurz, super komplex). M=p*q/v, velocity sinks, 2x Gute 2x Schlechte Beispiele, Fazit: 99% Bull Shit, Super spezielle Nischen in denen Token Sinn ergibt

3. Tokenization of equity, Top down: Tokenization von Equity, Edelmetallen, Real Estate, Arts., Disruption vs. Innovation der PE / VC Wertschöpfungskette (tokenized funds)

 
fb_uwicon_ad_.joi.jpg
 

Bio:

Founder & CCO Department M Januar 2008 – Heute (10 Jahre 2 Monate)
Founder & CCO AppVantage GmbH Juni 2011 – Heute (4 Jahre 11 Monate)
Executive Creative Director & Member of the Board gyro Januar 2006 – Oktober 2008 (2 Jahre 10 Monate)
Creative Director & Partner CG Partner Januar 2004 – Januar 2005 (1 Jahr 1 Monat)
Executive Creative Director FCBi Januar 2002 – Oktober 2004 (2 Jahre 10 Monate)
Executive Creative Director FCB Brand New Media November 2000 – November 2002 (2 Jahre 1 Monat)
Co Founder & Art Director Sunrise Design September 1997 – November 2000 (3 Jahre 3 Monate

Thema Details:

2 Cases aus der digitalisierten Welt.

Thema 1: Digital personal training.
(Der erste autonome und digitale Personal Coach für selbstorganisiertes Gesundheitsmanagement.)

Thema 2: Social Media Shopping 2.0

 
fb_uwicon_ad_slaven.jpg
 

Bio: Slaven Marinovic berät mit Savvy Partners Startups und Unternehmen wie Bayer, Bragi, Converse, MINI, Nike und Scrooser. Er veranstaltet daneben Co-Working Camps in Europa und Afrika und vergibt zusammen mit einer hochkarätig besetzten internationalen Jury einen Innovationspreis, die Savvy Awards. Slaven ist Mentor am Startup Dock und Next Media Accelerator und hält Gastvorträge an der Miami Ad School Europe. Er hat in Hamburg und London Jura und Audio Engineering studiert.

Thema: "The New Way to Work" 
In seinem Vortrag erklärt Slaven Marinovic die neue Welt der Arbeit, die in den letzten 20 Jahren im Zuge von Digitalisierung und Globalisierung entstanden ist. Der Vortrag wird illustriert mit Best Practices und beschreibt die Herausforderungen und Chancen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

 
fb_uwicon_ad_.markusgabor.jpg
 

Bio: coming soon.

Thema Details: "Kryptowährungen: Blase oder Revolution?”

1. Geschichte des Geldes
2. Wie vorhersehbar ist die Preisentwicklung von Kryptos?
3. Revolution oder Blase?

 
fb_uwicon_ad_.gerald.jpg
 

Bio: Gerald ist ein Vertriebsexperte und Unternehmer mit 19 Jahren Erfahrung und Leidenschaft für Sales & Sales Management in verschiedenen Branchen (Software, Legal, Fintech). Im Jahr 1999 begann er als Teilzeit-Verkaufsassistent in der Finanzindustrie. In den nächsten 15 Jahren machte er eine beeindruckende Old Economy-Karriere in diesem Bereich. Da die Branche noch wenig bis gar keine digitalen Geschäftsmodelle hatte, wollte er nicht Teil des Problems der Digitalisierung, sondern Teil der Lösung sein.

Er verließ seine angesehene Position als Senior Sales Executive, Recruiter, Coach und Leader und vermittelt heute Startups und Unternehmen das Wissen, wie man einen nachhaltigen digitalen Verkaufsprozess aufsetzt. Dann setzt er ihn als interim Sales Executive selbst um. Seine Mission ist es, großartigen B2B Software Produkten zum Durchbruch zu verhelfen, indem er sie über eine intelligente, leistungsstarke und automatisierte Verkaufslösung skaliert. Sein Credo: "Ich bringe meinen Kunden Umsatz."
 

Thema Details: B2B Sales beyond expectation

Beschreibung: A fool with a tool is still a fool. Wie setze ich Softskills, Strategie und Tools effizient ein, um mehr Umsatz im Enterprise Sales zu machen.

1. Verkauf für Startups mit innovativen Software Lösungen ist härter
2. Kunde ist König: “Ask him and Listen!!!” (die Königsdisziplin, aber wie?)
3. Wie baue ich Vertrauen auf - die Basis für einen Abschluss?
4. 7 Meetings, 25 Calls und noch kein Abschluss? - Lead Qualifizierung mit Softwaretools und gesundem Menschenverstand
5. Understand the buying center
6. Which Tools can help you to automate Sales and Marketing?

 
fb_uwicon_ad_.alexsegmüller Kopie.jpg
 

Bio: Freigeist, Unternehmer, Jung-Entrepreneur, Artist, Creative, Entwickler, Innovator, Ingenieur, Sozialarbeiter, Philosoph, Diener und einfach Mensch. Hier mit seinem bekanntesten Projekt EWheelMotion, welches die Bewegung rund um das elektrische Einrad mit Gefühl und dem Menschen im Mittelpunkt wiederspiegelt. Wobei es aus der Brille des E-Rades um die Unterstützung zu Self-Made, Selbstverwirklichung und Findung der Quelle unseres seins auf praktische, wissenschaftliche, soziale und wirtschaftliche Art ausgedrückt wird.

Im Zentralen geht es darum eine gesundheitsschaffende Unternehmenskultur auf Grundlage von Verständnis, Emotionen und Mitgefühl herzustellen. Dabei bietet dieses so vom Komplexesten auf das Einfachste heruntergebrochene technische Produkt, welches kaum wie ein zweites so eng über Bewegung mit dem Menschen verbunden ist und so viel Freiheit schafft, ein ausgezeichnete Grundlage als Beispiel.

Thema Details: Meine Geschichte und gesunde Performance ohne Burnout

Wie man es schafft psychische und soziologische Fallstricke wie den Burnout zu erkennen, vorzubeugen und sie zu beseitigen, um sich und sein Unternehmen zu schützen, Gesund zu halten und eine gute zielstrebige, faire, soziale stark vernetzte Kultur aufzubauen.

Tools, Rahmenbedingungen, neurologische Erklärung, präventive Analyse anhand von Verhalten, sozialer Strukturen, der Grundeinstellung, des Grundvertrauens und der Prävention durch gute Führung und Kommunikation.

 
 

Bio: Seit 2009 ist Florian im Vertrieb unterwegs. Er startete seine Ausbildung klassisch bei einem Versicherungskonzern, wo er 7 Jahre hängen blieb und seine Vertriebsziele im Bereich Kundenbetreuung von Privatkunden regelmäßig nicht nur erfüllt, sondern deutlich übertroffen hat. Begeistert vom Verkauf wollte Florian noch einmal die Championsleague im Vertrieb spielen und hat sich dazu entschieden seinen Job als Kaufmann für Versicherungen zu kündigen und als Senior Inside Sales Manager einer Online Plattform B2B Kunden am Telefon Produkte zu verkaufen.

Auch hier startet Florian erfolgreich durch und hat gesehen wie wichtig das Thema Verkaufen für Unternehmen ist. Begeistert von der Telesales startete Florian ende 2017 seinen Podcast „Stop Talking, Start Selling!“ wo es rund um das Thema Verkaufen geht. Seit 2018 unterstützt er Unternehmen beim Verkauf Ihrer Produkte.

Thema Details: Mit welcher Strategie du am Telefon Closed!

Ich zeige dir in 7 Schritten wie Du am Telefon dein Produkt verkaufst, worauf du achten musst und welche Hürden auf dich zukommen.

1. Die richtige Ansprache - wie pitch du dich?
2. Bedarfsanalyse - Was du vom Kunden wissen musst
3. Verbindlichkeit aufbauen - lege den Weg für den Abschluss am gleichen Tag
4. Nutzenargumentation - deine Munition für den Abschluss
5. Preispräsentation - Wie du deinen Preis nicht im regen stehen lässt
6. Einwandbehandlung - Wie gehst du mit Einwänden um?
7. Abschluss - Mach den Sack zu

Im Workshop werden wir diese Schritte gemeinsam durcharbeiten, sodass du mit einer Verkaufsstrategie direkt loslegen kannst.

 
fb_uwicon_ad_.frederic.jpg
 

Bio: Frederic Breiler, Jahrgang 1975, ist Gründungsberater mit Leib und Seele und selbst seit 2004 selbstständig. Durch seinen Hintergrund als Bankkaufmann, Fachkaufmann für Marketing, Kommunikationswirt und zertifizierter Gründungsberater hat er jede Menge Gründungs-Know-how - und mit weit über 1000 Beratungen auch jede Menge Erfahrung. Als Gründungsexperte hat er diverse Interviews gegeben und mehrere Fachartikel veröffentlicht und veranstaltet Pitch-Events. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Businesspläne, Fördermittel & Finanzierung, Marketing und PR. Seit 2015 leitet er .garage startups hamburg.

Thema Details: Welche Fördermittel (Zuschüsse und Darlehen) gibt es und für wen sind sie geeignet? Genannt werden bundesweite und Hamburger Fördermittel, u.a. der IFB Hamburg (InnoRampUp, Innovationsstarter Fonds, PROFI Standard) und der KfW (Startgeld, ERP-Kapital für Gründung, KfW-Unternehmer­kredit).

 
fb_uwicon_ad_.felix.jpg
 

Bio: Studium an der Nordakademie, Harvard, MIT und HEC Paris. M.Sc. in Management mit Schwerpunkt Finance. 1. Unternehmen mit 21 parallel zum Bachelor gegründet. Purefood 2014 gegründet, mit dem Fokus unsere Konsumgesellschaft zu nutzen für eine Welt ohne Hunger.
 

Thema Details: Unternehmer sein mit Sinn

1. Warum gründen ? Warum Unternehmer sein ?
2. Fuck-Ups im Unternehmeralltag
3. Wie findest du einen Sinn ?
4. Warum Work Life Balance Quatsch ist
5. Wie du dein Mindset änderst

 
fb_uwicon_ad_.renee.jpg
 

Bio: René erweckte 1999 das Online-Marketing von Tchibo für Europa zum Leben und katapultierte Tchibo.de in puncto Reichweite auf Platz 2 des Deutschen Online-Marketings.

In Ermangelung an Tracking-Systemen musste der BWLer das Thema Erfolgskontrolle als Nicht-Tekkie selbst in die Hand nehmen und entdeckte durch das konsequente Marketing-Controlling die Möglichkeiten des Performance Marketings.
„Es kann nur Performance Marketing geben“ ist seitdem seine provokante Devise.
Nach einer 1,5-jährigen Auslandsstation für Tchibo in Paris gründete er 2005 die Agentur Exelution.             

„Exelution MRKT“ realisierte seitdem Online-Marketing-Projekte u.a. für ZARA, Allianz, Tom Tailor, Adidas, Grohe, Karstadt, Esprit, Ernstings family, BabyOne.

„Exelution ZOOM“ berät Unternehmen, die digitales Business ohne Streuverlust betreiben wollen.

Thema Detais:

Welche 5 Schwerpunkte muss ein Unternehmen setzen, um digital erfolgreich zu sein?
Ist meine Organisation dafür aufgestellt?
Stellt das Management die richtigen Fragen und habe ich Mittel und Wege, diese zu beantworten?
Wie bewerte ich mein digitales Marketing?

 
fb_uwicon_ad_.SINA_LENA_KATRIN.jpg
 

Pausenkicker Lena, Sina & Katrin werden euch in der Pause mit etwas überraschen ;)

 
fb_uwicon_ad_lena.jpg
 

Live Performance